Skip to content

Impressum

Für den Inhalt und Datenschutz verantwortlich:

IBT.AG
Linzer Gasse 10
5020 Salzburg
Tel.: +43 662 88 23 92
Fax: +43 662 88 23 92-50
Mail: office@ibt.ag; datenschutz@ibt.ag
UID: ATU 57099838
FN: 168836p

Informationen auf wko.at

Datenschutz

Die IBT.AG fungiert als Holding für diverse Firmen und Marken. Die Datenschutzerklärung gilt daher auch für sämtliche Tochterfirmen und Auftritte mit Markennamen.

Wir verarbeiten Ihre personen-bezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes. Nachfolgend informieren wir Sie über uns sowie über die Art, den Umfang und den Zweck der Datenerhebung und deren Verwendung.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit Sie uns personen-bezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese – mit Ausnahme von Cookies – ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Vertragserfüllung sowie zur statistischen Auswertung und Erfolgskontrolle. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Ohne Ihre Daten können diese Vorgänge nicht ordnungsgemäß abgeschlossen werden.

Zur Datenverarbeitung ziehen wir Daten- und Softwaredienstleister (Auftrags-verarbeiter) heran, die im Rahmen ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personen-bezogenen Daten erlangen können, bzw. Ihre Daten zur Erfüllung ihrer Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden daten-schutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet und wurden dazu Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. In diesem Zusammenhang kann es sein, dass Ihre Daten auch außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden (z.B. in den USA). Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dann aus den Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer und einem Angemessen-heitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art. 45 DSGVO. Nähere Informationen zu den herangezogenen Auftragsverarbeitern können Sie bei uns anfragen.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentations-pflichten. Sollte kein Vertrag zustande kommen, werden Ihre Daten nach 12 Monaten gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu, dazu wenden Sie sich bitte mit den angegebenen Kontaktdaten an uns.

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie unverzüglich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese unverzüglich richtig-stellen, und Sie darüber informieren. Im Falle, dass Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie uns dies formlos mit den angegebenen Kontaktdaten mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich umgehend löschen, und Sie davon informieren. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden Sie dahingehend benachrichtigt.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die in Österreich zuständige Datenschutzbehörde wenden.

Änderungen, die unsere Datenschutz-richtlinien betreffen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Hier können Sie sich auch jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich.

Cookie Richtlinie

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und dabei keinen Schaden anrichten. Wir nutzen Cookies dazu, um unsere Website benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dieser Analysedienst verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die für diesen Dienst erzeugten Informationen über Ihr Nutzerverhalten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Datenschutz ergibt sich dazu über den Angemessenheits-beschluss der Europäischen Kommission nach Art. 45 DSGVO. 

Google wird das Nutzerverhalten dieser Website auswerten, anonymisierte Reports über die Websiteaktivitäten zusammenstellen sowie weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Betreiber der Website erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/ analytics/answer/6004245?hl=de

Demografische Merkmale

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics mit der Installation eines Browser Plugins verhindern. 

Browser Plugin

Sie können die Erfassung, der auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse), sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google generell verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/ dlpage/gaoptout?hl=de

IP-Anonymisierung

Auf dieser Website ist die Funktion „IP-Anonymisierung“ aktiviert. Dadurch wird von Google die erfasste IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die ganze IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.